Suche
  • atlantiskultur

Was kannst du tun für diese WELT


Unser wunderschöne Planet atmet lebt und das ganz ohne unser Zutun. Die Erde selber wird noch bestehen, wenn es die Menschen längst nicht mehr geben wird.



Ich habe mir gedacht, hey das kann ich so nicht stehen lassen. Ich habe 2 gesunde Hände, ein gut funktionierendes Gehirn und bin nicht auf den Kopf gefallen.


Sicher habe ich auch meinen Alltag, aber da kann man einiges optimieren und verändern um die WELT nicht mit meinem Müll zu belasten und den Ort wo ich lebe so zu gestalten, dass ich und meine Mitmenschen hier gerne leben.







Also baue ich ein wenig Gemüse und Obst selber an und kaufe umweltbewusst ein. Ich spreche offen über mein Handeln um anderen ein Vorbild zu sein. Ich versuche meinen Müll zu reduzieren, ökologisch und ökonomisch zu handeln und jeden Tag dazu zu lernen.





Mir ist aufgefallen, dass viele Menschen in Kreisläufen gefangen sind, keine Zeit haben darüber nachzudenken, was mit Müll, Ressourcen und Umwelt geschieht und ich habe mich entschieden Coaching und Bewusstseinsarbeit anzubieten um das Wissen zu verteilen und die Menschen von Ihren Problemen zu befreien.




Eines der größten Probleme ist ENERGIE, ein Umfeld welches der Mensch nicht verändern will, kann oder gezwungen ist zu leben, ohne eine Perspektive, seinen Freien Willen zu entfalten.


Dem Folgt auf dem FUSS Bewusstsein, welches sich nur entfalten kann, wenn Raum und Energie vorhanden sind.




Ich entschied mich so viele Ressourcen zu verschenken, wie es mir möglich ist und vom alten System abzulassen. Wissen ist FREI, Ressourcen sind FREI. Daher hast du die Möglichkeit hier kostenfrei Wissen und Energien zu erhalten.


Werde Atlanter und lasse Abhängigkeiten hinter dir.




Sicherlich gibt es auch kostenpflichtige Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Hohepriester Ausbildung. In einer WELT der Kosten und des Geldes, ist es unvermeidlich Räume und Ressourcen zur Verfügung zu stellen ohne dafür zu bezahlen. Dennoch arbeiten wir am bargeldlosen Wandel.




Mich schmerzt es zutiefst zu sehen, wie viele Bäume, Wälder oder Ressourcen gerodet werden und wie Konzerne einfach die WELT ausbeuten um immer mehr Geld zu machen. Ich wünsche mir, dass die Menschheit erwacht und mit diesem Mord aufhört !!!




Wir haben alle Hände - wir haben alle eine Stimme - jeder von uns bestimmt, welchen STROM er kauft, wo er einkauft, was er akzeptiert und was nicht.


Ich habe mich entschieden nur noch das zu akzeptieren was sich wahrlich richtig und gut anfühlt. Einer meiner Lieblingsfilme ist AVATAR - wer sind wir - wenn wir unseren Lebensort weiter so behandeln ???





WERDE TEIL EINER BEWEGUNG - BEWEGE ETWAS - DU HAST EINE STIMME


Love Michaela Altantis-Kultur.de