Entscheidungen

Aus Sicht der Atlantischen Schwingungsprinzipien



Jede Entscheidung die wir in unserem Leben treffen und wenn sie noch so klein ist - entscheidet tausende von Parametern in unserem Körper Geist Konstrukt.


Die Entscheidung an sich bestimmt welches Spektrum wir wahrnehmen können und welche Sichtweise wir auf die WELT haben.



Der Mensch ist aufgrund seiner Energie nur fähig einen bestimmten Bereich der WELT aufmerksam aktiv und bewusst wahr zu nehmen - sehr viele Bereiche liegen im Unterbewusstsein und werden übersehen oder nicht erkannt.


Eine Entscheidung verändert den Blickwinkel auf die Dinge die sind und lässt andere Dinge in das Wahrnehmungs-Spektrum rücken.



Ein Hindernis zu überspringen und sich zu entscheiden ein Problem zu bewältigen bringt den Menschen auf vollkommen anderen Boden und in vollkommen andere Wahrnehmungs-bereiche. Vor den Problemen stehen zu bleiben und über mögliche Lösungen nachzudenken bringt den Menschen nicht zu neuem DENKEN.



Handeln ist somit der Schlüssel zur Veränderung und TATEN. Es gilt egal in welcher Größenordnung eine Entscheidung zu treffen und diese auch durch Handeln zu manifestieren, damit Fortschritt, Entwicklung und neue Sichtweisen, neue Möglichkeitsfenster auftauchen. Warten, Denken, Planen funktioniert nur bedingt.



Das eigene ZIEL im Leben erreicht man nur durch eigene Entscheidungen, eigenes Handeln und eigenes GEHEN und MACHEN. Gewinner und Sieger sind immer Eigenständig Frei und Ungebunden von ihrer Umgebung und haben erkannt das nur TATEN und SCHRITTE zum Ziel führen.




Wer FESTHÄLT an Situationen oder Dingen, die ihm selber schaden, kann und wird sich nicht über seine Maße entwicklen. Jede BINDUNG und VERBINDUNG hat Einfluss auf das eigene SEIN und beeinflusst das Individuum massiv. Loslassen ist angesagt, wenn man sich entwickeln möchte.



Entscheidungen zu treffen und nicht zu handeln führt zu Krankheiten, zu Problemen und zu Niederschwingenden Situationen. Das Innen und Aussen im Leben sollte in völliger Übereinkunft und Harmonie gelebt werden. Differenzen zwischen den Zuständen führen immer in Problematische Lebenssituationen.


Dies muss nicht so sein, der Göttliche Fluss - die Zeichen - die Führung und die Innere Stimme leiten den Menschen immer in sein persönliches Potential, wer darauf vertraut wird sich schnell naturalisieren können und sein volles Potential leben.


Alles ist in Veränderung. Nichts ist wie es scheint. Jeder sieht die WELT aus seiner Perspektive.


Wer in Niederschwingung lebt - sieht aus Niederschwingung - mit der Blaupause von Bewertungen und Problemen.


Wer in Hochschwingung lebt - sieht aus Hochschwingung - mit der Blaupause von Liebe - Öffnung - Wahrhaftigkeit.


Wähle deine Ebene


Love Michaela

Atlantis-Kultur