Atlantischer Herzkristall



Der Mensch besitzt neben dem körperlichen System ein Energetisches System. Körperliches System und Energetisches System sind untrennbar miteinander verbunden. Je weiter das Energetische System entwickelt ist, desto weiter ist auch der Körper entwickelt, im Sinne von Gesundheit, Flexibilität, Intelligenz, Stärke, .... usw.

Der Mensch kann seinen Geist durch körperliche Übungen ebenso schulen, wie er durch geistige Übungen seinen Körper beeinflussen kann.

So haben Yogaübungen die Flexibilität für den Körper herstellen, auch den Einfluss, den GEIST flexibel werden zu lassen.

Ebenso hat Geistiges / Energetisches wie DENKEN, FÜHLEN, REFLEKTIEREN, WISSEN, ERINNERN, IN DIE ZUKUNFT DENKEN, ... auch Einfluss auf die Körperlichen Zustände und Anzeichen. Jeder Wiederstand kann abgelesen werden und alles beeinflusst sich gegenseitig.

Der Mensch ist ein WESEN aus unterschiedlichen Bestandteilen, nichts funktioniert eigenständig.

Das Chakrensystem arbeitet über eine Farbfrequenz, die es dem Menschen ermöglicht, seine Charaktereigenschaften, Gedanken, Gefühle und Themen, Partional energetisch zu bearbeiten und aufzulösen. Die Farben des Chakrenstrahles ändern sich, wenn mehr Licht, also mehr Klarheit und Freude und Lebensenergie in einen Bereich tritt. Der Mensch hat unendlich viele Chakren, neben den Hauptchakren, die bekannt sind.

Wenn ein Mensch sehr viel an sich gearbeitet hat, kann er die Chakren vereinigen, eine LIchtsäule durch sich fließen lassen, sein Energiesystem wird reiner, höher schwingender. Durch Einweihungen / Rückanbindungen wird es irgendwann möglich eine Lichtsäule herzustellen, die das vereinigte Herzchakra bildet und der Mensch kann aus dem Herzen heraus handeln.

Die Evolution der Atlantischen Hochtechnologie verändert das Energetische System des Menschen in einem Quantensprung. Das Chakrensystem wird aufgelöst, der Atlantische Herzkristall aus den Hallen von Amenti zurückübertragen.

Der Atlantische Herzkristall beinhaltet nicht nur alles Wissen der aufgestiegenen Chakren, sondern auch der Lichtsäulen, als auch des vereinigten Herzchakras. Der Atlantische Herzkristall beinhaltet auch alles KARMA, alle ZEITDIMENSIONEN und das VOLLE SPEKTRUM.

Der Atlantische Herzkristall IST die ENERGETISCHE ESSENZ des Lebewesens selbst. Bei der Rückübertragung wird ein Energetischer Umbauprozess durchgeführt, der den Menschen wieder in seine VOLLE ANBINDUNG bringt, unabhängig von Zeit und Raum, unabhängig von jedem System, hochschwingend, hochangebunden, FREI von Karma, FREI von Altlasten und Befreit aus dem Gefängnis der TRENNUNG von SICH SELBST.

Denn mit der Rückanbindung erhält der Mensch auch alle Fähigkeiten, alle Qualitäten, alle FREUDE, alle LEBENSENERGIE. Jegliche SUCHE endet.

Die Rückanbindung an den Atlantischen Herzkristall ist ein GESCHENK des HOHEN RATES. Ein Evolutionssprung für die Menschheit. Atlantische Herzkristalle werden verschenkt. Der Herzkristall selber darf nur kostenfrei rückangebunden werden. Jeder Mensch der Rückangebunden ist - gilt als mit ATLANTIS VERBUNDEN und wird ATLANTER genannt.

Erneut wird der ERDE dieses Geschenk überreicht. Erneut erhält der Mensch die Möglichkeit hoch zu schwingen und sein Bewusstsein und seine Fähigkeiten voll auszuleben - um sich und seinen Lebensort zu verschönern, zu bereichern und zu erhalten.

Jeder der die Möglichkeit nutzen möchte, kann das kostenfreie Skript auf Atlantis-Kultur.de downloaden und die Rückanbindung bei sich bequem zu Hause durchführen. Der Hohe Rat leitet jede Rückanbindung persönlich. Gewahrt wird der FREIE WILLE. Jeder der sich freiwillig für sich selber entscheidet kann augenblicklich rückangebunden werden.

Ein Zurück ist nicht mögich. Evolution geht immer nur in eine Richtung.

Wer Fragen hat, schreibe gerne ein Email webmaster@atlantis-kultur.de oder informiere sich auch auf der Seite im BLOG oder im FORUM.

Love Michaela Molls

Atlantis-Kultur.de


49 Ansichten