Was ist die Atlantische Kultur


Die Atlantische Kultur ist eine Ansammlung von Menschen, die sich bereit erklärt haben ein gutes und lebenswertes Leben zu führen.

Die Menschen orientieren sich an dem gechannelten Wissen der Hohepriesterinnen und Hohepriester, welches seit 2012 in unsere Welt getragen wird. Die Grundlagen dieses Wissens sind auch vorher schon bekannt gewesen. Unterstützt wird der Praxis-Umsetzungs-Prozess durch Hochschwingende Atlantische Energiefrequenzen aus dem Atlantis Feld.

Wir kultivieren ein Verhalten, welches auf diesem Wissen beruht, unter Berücksichtigung aktueller Informationen aus Durchsagen, durch die Innere Stimme oder durch Erkenntnisse aus dem Austausch.

Das Verhalten welches wir kultivieren ist lebensförderlich für jedes Wesen, unterstützt den Wachstum eines jeden und hilft seine eigene Innere Quelle zu finden und zu entfalten. Ebenfalls erhöht es das eigene Energieniveau, bringt in die Hochschwingung und somit in den Bewusstseinswachstum und in die Gesundheit.

Die Atlantische Kultur sind all diejenigen, die sich selber in gesundem Maße kultivieren möchten, die ein gesundes Leben leben wollen und die sich auf eine positive lebensfördernde Zukunft ausrichten.

Zur Atlantischen Kultur zählen somit alle Menschen, die sich entscheiden für sich selber Teilbereiche des Wissens zu üben, zu praktizieren und in ihrem Leben umzusetzen. Zur Atlantischen Kultur zählen auch diejenigen, die sich entscheiden Atlanter zu werden und sich mit den Energien von Atlantis zu verbinden (siehe Atlantischer Herzkristall) und diejenigen, die Atlantische Hohepriester werden und den Wandel mit begleiten möchten.

Die Atlantische Kultur achtet und respektiert den Willen aller anderen Wesen, die sich für eine andere Lebensform, Lebensausrichtung oder ein anderes Gedankengut entscheiden. Der FREIE WILLE IST UNANTASTBAR. Wir versuchen in harmonische Verbindung zu allen anderen Kulturen zu gehen und einen achtsamen respektvollen und lebensförderlichen Umgang zu pflegen.

Zur Kultivierung gehören das Bewusstsein, der Geist und das Gedankengut und somit auch positive Emotionen. Zum Kulturgut gehörten Körperkult, Entwicklung von Schönheit und bedingungslose Liebe.

Jeder Mensch unserer Kultur ist ein FREIES WESEN, mit einem eigenen FREIEN WILLEN. Wir sind keine geschlossene Gemeinschaft, sondern eine Lebensausrichtung, eine neue Lebensform und eine Kultivierung, die jeder für sich praktizieren kann.

Die Atlantische Kultur ist dort, wo sie gelebt und umgesetzt wird. Dort werden auch die Atlantischen ENERGIEN sein.

Auch wenn der Aufbau einer gelebten KULTUR Gemeinschaftsbildung vorsieht, steht es doch jedem FREI sich einer Kultur anzuschließen oder für sich selbst zu leben und zu wirken.

Bei Fragen nutzen Sie die Email.



21 Ansichten