Kultivierung

Zugehörigkeit

Freier Wille

Liebe

Werte

Sprache

Sinn

Atlantischer Kultur Leitfaden

Die 7 Säulen der Atlantischen Kultur

Atlantis Kultur

Atlantis Kultur ist deine persönliche Lebensausrichtung und Kultivierung zu einem besseren lebenswerteren Leben. Du hast die Möglichkeit das Leben zu leben, welches für dich vorgesehen ist und welches du dir innerlich wünscht.

 

Folgende lebensförderlichen Grundlagen sind dafür nötig:

  1. Kultivierung

    Kultivierung des Lebens bedeutet, sich jeden Tag ein wenig um ein lebendiges Gutes Leben zu bemühen. Dies kann alles sein, was das eigene Leben verbessert. Deine Hinwendung zu Themen die dich beschäftigen und interessieren führt dich zu der Möglichkeit diese Bereiche in dein Leben zu integrieren.

    Bei Atlantis Kultur stellen wir Anregungen in Texten, Blog oder Energien zur Verüfung, damit du deinen persönlichen WEG finden kannst. Stöbere ein wenig in den Möglichkeiten.

    Sport
    Ernährung
    zur Bibliothek
    zum Tempel

     

  2. Zugehörigkeit

    Jeder Mensch der sich kultiviert gehört einer bestimmten Interessengruppe an. Deine Themen, sind auch Bedürfnisse, Wünsche oder Sehnsüchte anderer Menschen. Wenn du offen darüber sprichst, was dich beschäftigt, können andere verstehen, welche Ziele du hast und ihr könnt euch zusammenschließen.

    Zugehörigkeit entsteht in einer Gruppe mit gleichen Interessen, Bedürfnissen, Wünschen, Zielen und Vorstellungen. Dies kann deine Familie sein, deine Freunde oder vollkommen fremde Menschen die du kennenlernst, wenn du dich einem Themenbereich hinwendest.

    Zugehörigkeit unterstützt dich mit Gleichgesinnten Themenorientiert zusammen zu kommen und gleiche Ziele zu finden und zu realisieren. Zugehörigkeit zu einer positiven Gruppe ist Teil eines lebenswerten Lebens.

    Deutschlandkarte Atlantische Hohepriester

    Wenn du eine Atlantis Gruppe eröffnen möchtest, trage ich dich gerne in die Liste ein.


     

  3. Der Freie Wille

    Deine Freiheit entsteht mit dem Erkennen und Leben deines Freien Willen. Wer Freiheit leben möchte, muss Freiheit schenken können. Daher ist das Gewähren und Leben von FREIEM WILLEN die Grundlage der Atlantischen Kultur.

    Freiheit selber schenkt Entwicklungsmöglichkeit, Verantwortung, Selbstbestimmung und stärkt das natürliche Wachstum. Jeder ist für seinen eigenen Wachstum selbstverantwortlich.

    Wenn du dich Kultivieren möchtest, ist das Leben des Freien Willen unumgänglich.


     

  4. Liebe = Energie

    Liebe schenkt einem Wesen unendlich viel Energie und Kraft. Wir alle benötigen Energie um unser Leben zu leben. Nur wer viel Energie hat, kann sich Entwickeln und Kultivieren. Aus diesem Grunde versuchen wir mit jeglichem SEIN - ENERGIE zu schenken.

    Energie schenken kann man nur, wenn man dies aus vollkommener uneigennützigkeit und Liebe praktiziert. Dann ist die Energieabgabe - mehrend, dass bedeutet sie bereichert beide Parteien.

    Aus diesem Grund ist es wichtig darauf zu achten, dass du dich wohl fühlst, die Dinge gerne machst die du machst und ein Leben lebst, welches du selber liebst, dich mit Menschen umgibst, die du liebst und Interessen nachgehst die du liebst.

    Liebe in jeglicher Hinsicht fördert den eigenen und fremden Wachstumsprozess und ist in jeglicher Hinsicht Lebensförderlich.

    Freie Energien im Tempelbereich

    Freie Energie - werde Atlanter - Volltransformation



     

  5. WERTE

    Es ist wichtig für sich selber WERTE zu finden, die dein Leben bereichern und dich selber ausmachen. Damit dein Leben WERT hat, ist es erforderlich dass du deinem Leben WERT gibst. Werte können nicht durch andere vorgegeben werden, jedes Lebewesen entwickelt seine eigenen WERTE durch seine Erfahrungen und Ziele.

    Charaktereigenschaften und Persönlichkeit sind auf gelebten WERTEN aufgebaut, wenn du deine eigenen WERTE findest, für die es sich zu leben lohnt, wird dein Leben erfüllter sein. Lasse dich inspirieren und entscheide dich für deine eigenen WERTE. Dann beginne diese zu leben.


     

  6. SPRACHE

    Die menschliche Kommunikation kann lebensförderlich sein, wenn bestimmte Grundlagen eingehalten werden. Sprache findet aber nicht nur über Sprechen in Worten statt, sondern vielmehr auf unendlich vielen Kanälen des menschlichen SEIN. 

    Sprache ist Schwingung, Gedanken, Körperhaltung, Gestik, Mimik und auch Handlungen schreiben sich in unsere Aura und Kommunizieren mit jedem WORT in unserer Stimme mit.

    Wenn die Sprache von Menschen nicht mehr authentisch und echt ist, sondern die Worte sprechen und der Körper Geist eine andere Sprache spricht, entstehen Differenzen. Das können hellfühlige Menschen wahrnehmen.

    Um dies zu vermeiden, trainieren wir uns in zwischenmenschlicher Bioresoananz, einer Sprache, die alle Parameter berücksichtigt und Leben und Lebendigkeit in jeglicher Hinsicht wieder herstellt.


     

  7. SINN

    Deinen Lebenssinn kannst du nur in der Verwirklichung deiner Träume, Visionen und im Leben deiner dir innewohnenden Talente finden. Aus diesem Grunde ist es wichtig diese Fähigkeiten zu finden und zu entwickeln. Dies ist eine der Grundlagen von Kultivierung.

    Sinnfindung entsteht mit der Hinwendung zum eigenen SEIN, mit der Akzeptanz von dem was gerade ist und mit der verwirklichung von dem was nach unserer Vorstellung sein soll.

    Ein Lebenswertes Leben mit Sinn - entsteht aus einem gelebten Leben aller Möglichkeiten des eigenen SEIN.